HOW TO: WEIHNACHTSGESCHENKE HÜBSCH VERPACKT

20151203_Geschenke_verpacken_1

Alle Jahre wieder begebe ich mich auf die Suche nach weihnachtlichem Geschenkpapier, kriege aber beim Anblick der typischen Verpackungsmaterialien eher einen Würgereiz. Das mir selbst auferlegte Briefing lautet daher jedes Jahr aufs Neue: „Finde Geschenkpapier, das nicht rot oder grün ist und auf dem weder Rentiere noch Engelchen abgebildet sind!“

Hätte ich nicht die wunderbaren Verpackungs-Tipps von der bezaubernden Liz bekommen, hätte ich meine Geschenke wahrscheinlich mal wieder in Packpapier eingewickelt. Das Ergebnis ist aber so schön geworden, dass ich alle Schritte für euch festgehalten habe. Und das Beste: Alles was man braucht, sind weiße Boxen, Washitape, Packschnur und goldene Weihnachtsbaumkugeln.

Wem noch die Geschenke zum Verpacken fehlen, dem kann ich das Bikini Berlin wärmstens empfehlen. Bei meinem Besuch der Mall diese Woche habe ich doch glatt fast meinen gesamten Weihnachtseinkauf abhaken können. Dort findet zurzeit auch der Weihnachtsmarkt der Unikate statt. Bei dem es Designprodukte von wechselnden Anbietern aus den Bereichen Fashion, Design, Art und Living zu entdecken gibt. Und ja Bruderherz, auch für dich habe ich wirklich schon ein Geschenk!

20151203_Geschenke_verpacken_220151203_Geschenke_verpacken_320151203_Geschenke_verpacken_420151203_Geschenke_verpacken_520151203_Geschenke_verpacken_620151203_Geschenke_verpacken_7

3 thoughts on “HOW TO: WEIHNACHTSGESCHENKE HÜBSCH VERPACKT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.