MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN: DIE HIGHLIGHTS VON TAG 1 UND 2

Zwei Tage Mode-Marathon liegen bereits hinter mir. Zeit für einen Zwischenstand. Diese Kollektionen gehörten an Tag eins und zwei zu meinen Highlights:

MBFWB_Tag 1_Kilian Kerner
Kilian Kerner: Kilian Kerner präsentierte seine Kollektion erstmals außerhalb des Zelts am Brandenburger Tor und machte die Show im Kosmos zu einer ganz persönlichen Angelegenheit: Für die Herbst/Winter-Kollektion 2015 ließ sich der Designer von einer unerfüllten Liebe und der Weite Irlands inspirieren. Besonderes Highlight: Meine Freundin Lisa (Bildmitte), die ich zum ersten Mal live auf dem Laufsteg bewundern durfte!

MBDWB_Tag 2_Bobby Kolade
Bobby Kolade: Obwohl Bobby Kolade zum ersten Mal eine Kollektion während der Berlin Fashion Week zeigte, gehörte seine Show schon jetzt zu den Höhepunkten der Modewoche. In der Halle am Berghain begeisterte der Designer das Publikum mit insgesamt 32 Looks und bewies, dass nicht immer alles nur Schwarz in der Mode sein muss. Mein Lieblingsteil: Der Komplettlook aus türkisfarbenem, glitzerndem Lamettastrick.

MBFWB_Tag 2_MalaikaraissMalaikaraiss: Der schönste Rotschopf Berlins, Malaika Raiss, lud an Tag zwei ins F.A.Z. Atrium, um ihre neue Herbst/Winter-Kollektion zu präsentieren. Die Berlinerin überzeugte mit Menswear-Silhouetten, die aber stets sleek und elegant blieben. Neben pudrigen Beige- und Caramel-Nuancen kam erstmals Denim in kräftigem Blau zum Einsatz, der die sonst so softe Farbpalette aufbrach. Besonderer Hingucker: Accessoires in starkem Currygelb.

Fotos: Kai Jakob und Mercedes-Benz Fashion

One thought on “MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN: DIE HIGHLIGHTS VON TAG 1 UND 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.