MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN: NOBI TALAI A/W 2016

Nobi Talai_700

Von Dienstag bis Freitag haben uns die Berliner Designer auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin mit ihren Kollektions-Präsentationen einen Ausblick darauf verschafft, was wir in der nächsten Herbst/Winter-Saison tragen werden. Eine Designerin hat dabei besonders mein Herz erobert: Nobi Talai.

Die Newcomerin präsentierte ihre erste Kollektion im Sommer 2015 im Rahmen des Berliner Modesalons und erhielt neben Marina Hoermanseder prompt die Förderung des Fashion Council Germany. Jetzt wollte ich natürlich wissen: Wer oder was genau hinter dem Label steckt.

Nobi Talai hatte für die Präsentation ihrer Herbst/Winter-Kollektion das Kronprinzenpalais ausgesucht. Passend zum Thema der Kollektion „Die moderne Nomadin“ wurde der Boden mit speziellen Fliesen in eine ausgetrocknete Wüstenlandschaft verwandelt. Dazwischen lagen verspiegelte Flächen, die an kleine Pfützen erinnerten.

Und die Kollektion? Die Designerin verzaubert mit Layer-Looks – Capes, Ponchos und lange Mäntel, die über Hosen oder Miniröcken getragen werden. Große goldene Ohrringe, Rollkragenpullover und maskuline Loafer verleihen den Looks das fehlende Quäntchen Coolness. Der nächste Frostwinter darf also gerne kommen – denn genau so möchte ich dann aussehen:

Fotos: Andreas Rentz/Getty Images for Der Berliner Mode Salon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.