REZEPT: SELFMADE GRANOLA

_MG_6602

Schon klar, eigentlich ist das hier ein Modeblog. Die Frage „Warum geht es hier plötzlich um Essen?“ ist also völlig berechtigt. Die Antwort versteckt sich bei Instagram. Denn da teile ich – wie viele, viele andere auch – immer wieder Bilder von meinen täglichen Essens-Genüssen. In letzter Zeit erreichten mich vermehrt Fragen wie „Was und wie kochst du Zuhause?“, auf die ich aufgrund des Platzmangels bei Instagram nicht ausführlich eingehen kann. Deswegen gibt es heute mein erstes Rezept – und zwar das von meinem Lieblings-Müsli!

Ihr braucht:

Selfmade-Granola-700_2

So geht’s:

1. Nüsse in kleine Stücke hacken.

2. Die gehackten Nüsse anschließend mit den Haferflocken und den Chia Samen zusammen in eine große Schüssel geben.

3. Honig, Kokosnussöl und Zimt dazugeben. Gut durchmischen!

4. Das Müsli auf einem Backblech verteilen und bei 180° Grad für ca. 15 Minuten backen. Gut aufpassen und hin und wieder wenden, damit es nicht anbrennt und gleichmäßig röstet.

5. Guten Appetit!

 

2 thoughts on “REZEPT: SELFMADE GRANOLA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.