BERLIN FASHION WEEK TAG 1 UND 2

Gerade mal Tag eins und zwei der Mercedes-Benz Fashion Week sind rum und schon jetzt habe ich viele Looks mit ganz viel Haben-Wollen-Effekt gesehen! Meine Favoriten am ersten und zweiten Tag:

ss 2015 fashion week berlin_cestout_cenou

C’EST TOUT/CE’NOU: Erstmalig zeigte Designerin Katja Will nicht nur ihr eigenes Label C’est Tout auf der Berliner Modewoche. Direkt im Anschluss folgte die gemeinsam mit Eva Padberg entworfene Kollektion Ce’Nou, die es ab heute exklusiv auf ebay zu kaufen gibt. Lässige, bequeme Schnitte, sportliche Details und poppige Farben prägen den Stil der Entwürfe.

ss  2015 berlin fashion week_kilian kerne

Kilian Kerner: Kilian Kerner ließ sich für seine Frühling/Sommer-Kollektion 2015 nicht nur von den Pop-Stars David Bowie, Rihanna und Justin Bieber inspirieren, sondern auch von sakralen Elementen. Die deckenhohen Kirchenbilder im Hintergrund des Catwalks tauchen auch als Print auf Tops und Kleidern auf.

ss 2015 berlin fashion week_lala berlin

Lala Berlin: Die Show von Leyla Piedayesh gehört jedes Mal zu meinen Favoriten in der Modewoche. In einer tollen Offsite-Location, der Deutschen Oper Berlin, verzauberte die Designerin das Publikum mit einer sommerlich leichten Kollektion. Danke, Leyla! Du zeigst, was die Fashion Week, die im Vergleich zu den internationalen Modewochen ziemlich uninteressant zu sein scheint, eigentlich zu bieten hat.

Fotos: Mercedes-Benz Fashion

One thought on “BERLIN FASHION WEEK TAG 1 UND 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.